Herzlich Willkommen in unserem Angelpark.

Der Angelpark Tüschenbroich liegt im Naturpark Maas-Schwalm-Nette. Unsere Gewässer haben einen ständigen Frischwasser-Austausch, da die Schwalm in geringer Entfernung entspringt und durch unsere Seen läuft.

Unsere Anlage ist ca. 60.000qm groß, mit 40.000qm reiner Wasserfläche. Das garantiert seit über 30 Jahren nicht nur große, sondern auch starke und agile Fische. Direkt am See befindet sich ein großer Parkplatz mit Anglerhütte an der Köder, Getränke, aber auch einen Imbiss, Frisch- und Räucherfisch erworben werden kann.

Für Familien haben wir auch mehr zu bieten: Tüschenbroich und die nähere Umgebung unserer Anlage sind ein beliebter Ausflugsort und bieten neben Minigolf am Schlossweiher oder einer Kahnfahrt einen Vielzahl Wanderwege um die Umgebung zu erkunden.

Die Seen und Teiche können für Gruppen und Vereine bis zu 60 Personen reserviert werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bis dahin wünsche ich allen Angler und Anglerinnen Petri Heil.

Ihr/Euer Teichwirt

WICHTIGE INFORMATION!

III. Bauabschnitt Sanierung der Landstraße an der Tüschenbroicher Mühle!
Aktuell: 18. Mai 2017

Sehr geehrte, liebe Gäste,
wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständniss. Ab Samstag, den 22.04.2017 bis voraussichtlich Mittwoch, den 24.05.2017 ist auf Grund von Bauarbeiten die L364/Gerderhahner Straße zwischen den Kreuzungen Wegberg und Tüschenbroich gesperrt.

ACHTUNG: Für unsere Angelfans und Freunde des Backfisches: Zur Zeit ist eine Zuwegung zum Angelpark Tüschenbroich nur durch die Ortschaft Tüschenbroich möglich!

Eine Zuwegung durch die Ortschaften Watern und Brunbeck ist nicht möglich.

Aus Richtung Mönchengladbach/Rheydt/Rheindahlen (B57) kommend, fahren Sie wie gewohnt über den Grenzlandring. Ab der Sperrung, folgen Sie gerade aus der Umleitung über Klinkum. Nach der Ortsdurchfahrt Klinkum,  dann nach ca. 1 km links der Umleitung folgen. Nach ca. 2,5 km im Kreisverkehr links ausfahren auf die L364/ Gerderhahner Straße. Die Zufahrt zur Tüschenbroicher Mühle ist frei.

Aus Richtung Erkelenz kommend, können Sie entweder die Erklenzer Str./L3 nehmen, fahren dann an der Kreuzung Grambusch nach dem Blitzer links, Richtung Schwanenberg.  Folgen Sie der Straße durch Grambusch nach Schwanenberg und biegen in der Ortsmitte nach der Kreissparkasse rechts, Richtung Tüschenbroich ab. Folgen Sie der Straße durch Geneiken und biegen Sie hinter der  Ortschaft Tüschenbroich im Kreisverkehr nach rechts auf die Gerderhahner Str./L364 ab. Die Zufahrt zur Tüschenbroicher Mühle ist frei.

Oder fahren Sie über  die A46, nehmen Sie die erste Ausfahrt Hückelhoven/Wegberg und folgen der Beschilderung Richtung Wegberg.

Aus Düsseldorf/Neuss/Krefeld/Mönchengladbach (A52) fahren Sie bis zur Ausfahrt Niederkrüchten, dann rechts Richtung Arsbeck/Niederkrüchten. Folgen Sie der B221 bis zur Ampelanlage in Arsbeck. Hier fahren Sie links Richtung Klinkum/Wegberg. Nach etwa 1 km die erste Abzweigung rechts, Richtung Schwanenberg, abbiegen und im nachfolgendem Kreisverkehr (ca. 2,5 km) links ausfahren auf die L364/ Gerderhahner Straße zur Tüschenbroicher Mühle.